IDP-Team in Luxemburg

IDP-Team in Luxembourg

Am 19. Oktober 2021 war es soweit, das Team des Eupener Instituts für Demokratiepädagogik machte sich am Mittag auf den Weg nach Luxemburg. In der gleichnamigen Hauptstadt standen für IDP-Leiterin Dr. Tomke Lask und die Referent*innen François Letocart und Sabrina Kirschner gleich mehrere Punkte auf dem Programm.

Nach dem Check-In im Hotel machten wir uns auf den Weg zur ersten Station und erreichten nach einem Spaziergang durch das sonnig-herbstliche Luxemburg-Stadt das Geschichtsmusée vun der Stad Lëtzebuerg. Auf der dortigen Panorama-Terrasse mit idyllischem Ausblick über die luxemburgische Hauptstadt entstand auch unser allererstes Team-Selfie.

Im Museum haben wir die Ausstellung „Gleef dat net…“ besucht, die sich aus historischer Perspektive mit den Ursprüngen und der Verbreitung von Fake News befasst. Die umfangreiche Ausstellung bot spannede Einblicke in populäre Verschwörungsmythen, eröffnete interessante Perspektiven über den Umgang mit Fake News in den Sozialen Medien und war für uns überdies ein gelungener Auftakt für die Speak Up Tagung, die das IDP ab kommenden Sonntag in Eupen veranstaltet.

Die Speak Up Tagung war auch ein Punkt, über den wir am 20. Oktober 2021 mit unseren Kolleg*innen vom Luxemburger Zentrum fir politesch Bildung gesprochen haben. Von Luxemburger Seite nahmen am Treffen ZpB-Leiter Dr. Marc Schoentgen sowie dessen Mitarbeiter*innen Kim Nommesch und Ken Nilles teil.

Ebenso wie das Institut für Demokratiepädagogik ist das Zentrum fir politesch Bildung Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe politische Bildung in der Großregion. Projektbezogen arbeiten beide Institutionen eng zusammen, so u.a. im Erasmus+ Projekt (S)innfluence your World, das im vergangenen Sommer mit einer internationalen Jugendbegegnung im belgischen Worriken gestartet ist. Ende des Monats finden dazu Zwischentreffen in Trier und Ostebelgien statt, bei denen die Jugendlichen erneut zusammenkommen, um an ihren Theater- und Musikstücken bzw. Choreographien zu arbeiten.

Nach einem kurzweiligen Austausch über laufende und zukünftige Projekte, der beim gemeinsamen Mittagessen fortgesetzt wurde, machte sich das IDP-Team mit vielen Ideen wieder auf den Weg nach Belgien. Schon in der kommenden Woche bekommen wir wieder Besuch von einem ZpB Kollegen, der an unserer Speak Up Tagung teilnimmt…


Fotos: François Letocart, Sabrina Kirschner, Ken Nilles