Autonome Hochschule Ostbelgien

Institut für Demokratiepädagogik

Zur Förderung demokratischer Kultur von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

moderne Bibliothek mit bunten Büchern
Das ist unsere Aufgabe

Warum Demokratiepädagogik?

In Zeiten großer Politikverdrossenheit, wachsendem Desinteresse an demokratischen Prozessen und verstärkter Individualisierung ist es an der Zeit ein Angebot zur Pflege demokratischer Kultur zu schaffen.

Demokratiepädagogik möchte die Fähigkeit fördern, selbständig und kritisch zu denken, Argumentationen auf objektivem Wissen aufzubauen, demokratische Werte beim Handeln zu respektieren sowie kollektive Interessen bei Entscheidungen mit einzubeziehen.

Das Institut für Demokratiepädagogik orientiert sich bei seiner Arbeit am europäischen Referenzrahmen für demokratische Kultur. Es ist ein parteipolitisch und weltanschaulich unabhängiges Institut, das an der Autonomen Hochschule Ostbelgien angesiedelt ist.

Krieg in der Ukraine

Eine aktuelle Sammlung mit Informationsangeboten zum Krieg in der Ukraine findet sich hier.

Gegen Fake news und hate speech

Speak up!

„Speak up“ ist eine Aktion, die sich an alle richtet, die nicht länger schweigen wollen und ein Zeichen gegen Fake-News und Hetze im Internet setzen wollen.
Aufgabenbereiche

Unser Angebot

Projekte

Das IDP beteiligt sich an verschiedenen Projekten mit unterschiedlichen lokalen, nationalen und internationalen Partnern

Schulmaterialien

Das IDP entwickelt Unterrichtseinheiten für fächerübergreifende politische Bildung und bietet Workshops für Schulen an

Weiterbildungen

Das IDP bietet Weiterbildungen für Lehrpersonen und Erwachsene verschiedener Vereine und Gewerkschaften in Ostbelgien an

Aktuelles

Unsere News

Auf unserer News-Seite findet ihr Berichte und Bilder zu vergangenen Veranstaltungen, Ankündigungen und vieles mehr! Hier die 3 letzten Einträge: