NETZWERK NACHHALTIGKEIT OSTBELGIEN

Dieses Netzwerk schließt Organisationen, Firmen und Vereine ein, die sich mit Nachhaltigkeit beschäftigen, sie umsetzen und gerne ihre Erfahrungen teilen. Sie können sich direkt bei den Mitgliedern melden und Informationen über ihren spezifischen Umgang mit Nachhaltigkeit einholen.

Courant d'air


COURANT D’AIR – KGmbH mit sozialer Zielsetzung
Unter den Linden 5/E/1,
4750 ELSENBORN
Belgien
Tel.:+32 (0)80 216 944
Mailkontakt: Achim LANGER – achim.langer@courantdair.be

BISA


Sozialbetrieb BISA VoG
Schönefelderweg 238
4700 EUPEN
Belgien
Fon +32 (0) 87 76 58 50
Fax +32 (0) 87 76 58 60
Mailkontakt: Daniel FRANKEN – d.franken@bisa-ostbelgien.be

Patchwork


Patchwork St.Vith VoG
Bleichstraße,6-8
B-4780 Sankt Vith
Belgien
Tel: 080/33 04 11
0472/722300 mittwochs – freitags
Ansprechpartnerinnen: Laura Hoppe oder Beatrice Schäfer
Mailkontakt: info@patchwork-vog.be

Angebot an Schulen: regelmäßig finden Schüler Reparatur Treffs statt. Mehr auf der Webseite

LiEbellenSchUle


Liebellen Schule
Auel zum Steg, 50
B-4790 Burg-Reuland
Belgien
Tel.: +32 (0)80 643551
Ansprechpartnerin: Elisabeth Udelhoven
Mailkontakt: libelle@belgacom.net

Fahr mit


Fahr mit VoG
Die VoG Fahrmit verfolgt das Ziel, die Mobilität von Personen zu erleichtern und wird dabei in Zusammenarbeit mit der WFG durch Gelder der europäischen LEADER-Projekte „100 Dörfer-eine Zukunft“ & „Zwischen Weser und Göhl“ und der Wallonischen Region unterstützt. Fahrmit informiert über das bestehende Mobilitätsangebot, sensibilisiert für sanfte Mobilität und fördert im Rahmen von Projektaufrufen lokale Projekte nachhaltiger Mobilität.

Büro im Süden:
Alter Wiesenbacher Weg 6, 1-3,
B-4780 St. Vith
Belgien
Ansprechpartnerin: Renate Toussaint
Mailkontakt: rt@fahrmit.be

Büro im Norden:
Nörether Str. 53,
B-4700 Eupen
Belgien
Ansprechpartnerin: Claudia Schmitz
Mailkontakt: cs@fahrmit.be

Verbraucherschutzzentrale VoG


Die Verbraucherschutzzentrale ist auch im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung tätig. Dazu hat sie die zweisprachige Erlebniswerkstatt clip4ch@nge ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um einen Workshop rund um die Themen Ernährung, Kleidung, Mobilität, Kommunikation und Finanzen. Die Jugendlichen lernen die Produktionsprozesse und die Folgen ihres eigenen Konsums zu hinterfragen. Sie werden aufgefordert, eigene Lösungen zu erschließen und diese dann in Form eines Erklärvideos in Schiebetechnik umzusetzen.

Neustraße 119
B-4700 Eupen
Ansprechpartner: Bernd Lorch
Mailkontakt: nachhaltigkeit@vsz.be
Tel.+32 (0)87 59 18 50 732

Miteinander Teilen VoG


Miteinander Teilen möchte die BürgerInnen der DG zu den Themen der Armut und Ausgrenzung hier bei uns als auch in Entwicklungsländern sensibilisieren und Toleranz, Solidarität und Kooperation fördern. Zielpublikum unserer Angebote sind Pädagogen (ab Kindergarten bis Hochschule), Erwachsenenvereinigungen, Jugendgruppen, Pfarrverantwortliche und engagierte Bürger(innen) in der DG, die an den o. g. Themen interessiert sind, sich dazu weiterbilden, Informationen suchen oder sich persönlich dafür einsetzen wollen.

Miteinander Teilen VoG
Judenstr. 29
4700 Eupen
Tel: 087 55 50 32
info@miteinander.be

Natagora/BNVS


Natagora/BNVS möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Kommende Generationen sollen auch eine Erde vorfinden, die lebenswert ist und die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten verfügt.

Natur bewahren und Zukunft sichern, das kann niemand allein bewältigen. Deshalb versuchen bei Natagora/BNVS, Mitglieder und Gönner gemeinsam dieses Ziel durch vielfältiges Engagement zu erreichen. Dabei steht konkreter Naturschutz durch den Ankauf und die Pflege schützenswerter Lebensräume genauso auf dem Programm wie wissenschaftliche Forschung.

Innovative Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit sind ebenfalls Bestandteil unserer Arbeit. Und da Umweltschutz nicht vor Grenzen halt machen darf, gehört auch die partnerschaftliche Zusammenarbeit innerhalb der Euregio zu unseren Aktivitäten.

Natagora/BNVS ist eine dynamische Vereinigung mit einem vielfältigen Angebot für den Naturschutz (Studienfahrten, Seminare, Exkursionen, Pflegearbeiten, Vorträge, Kinder- und Jugendanimationen ….).

 

Natagora/BNVS
Medell, Hervert 47 A
4770 Amel
080/44 81 44
info@natagora-bnvs.be

Naturgenuss


Karin Laschet | Bildungs- und Erlebnistreffpunkt

Kochkurse, Naturkosmetik, Wildkräuterkurse, Heilpflanzenkurse, Kochkurse für Kinder, Naturverbundene Kurse (das alte Wissen unserer Vorfahren) und Jahreskreisfeste.

Schnellenberg 6
4721 Kelmis/ Neu-Moresnet
+32 477 73 28 96
karin.laschet@icloud.com

Naturpark Hohes Venn


Der Naturpark erstreckt sich über 12 Gemeinden: Raeren, Eupen, Baelen, Jalhay, Stavelot, Malmedy, Weismes, Bütgenbach, Büllingen, Amel, Sankt Vith und Burg-Reuland. Die wichtigste Aufgabe des Naturparks ist diesen Lebensraum nachhaltig zu schützen, indem wirtschaftliche Entwicklung, Respekt für die Umwelt sowie die Bedürfnisse der Bevölkerung und der Region miteinander in Einklang gebracht werden.

Naturpark Hohes Venn – Eifel VoG
Rue de Botrange 131
4950 Waimes
080/440300
info@botrange.be