Das Institut für Demokratiepädagogik veranstaltet zusammen mit dem Luxemburger Zentrum fir politesch Bildung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung das Erasmus+ Projekt „(S)innfluence your World – Mit Musik und Kultur Grenzen überwinden“.

Musik-, tanz- und theaterbegeisterte Jugendliche ab 14 Jahren, die in Ostbelgien, Deutschland oder Luxemburg leben, können sich für eine Teilnahme am Projekt bewerben. Das erste gemeinsame Projekttreffen soll vom 19.-25. Juli 2021 in Worriken (Ostbelgien) stattfinden, die Teilnahme ist für alle 30 ausgewählten Jugendlichen kostenfrei.

Hier geht zum Radiobeitrag des Belgischen Rundfunks.

Hier geht es zum Radiobeitrag von Radio Contact.