Kinder der Gemeindeschule Raeren und Grundschule Roetgen erarbeiten gemeinsam eine Performance, die ihren Blick auf die Befreiung Roetgen am 12. September 1944 und das Ende des 2. Weltkrieges darstellt.