Institut für demokratie pädagogik

Wer sind wir ?

Im Januar 2019 wurde die Abteilung GrenzGeschichteDG an der Autonomen Hochschule, nach 11 jährigem Bestehen, zum Institut für Demokratiepädagogik umgewandelt. 

Das Team des Instituts, bestehend aus derzeit 3 Personen, beschäftigt sich mit der Entwicklung und Förderung von Demokratiekompetenzen in Schulen, in der Erwachsenenbildung und in der Jugendarbeit und entwickelt hierfür eigene Tools, wie Spiele, Workshops und Unterrichtseinheiten. Auch Weiterbildungen für Lehrer*innen in diesem Bereich und Animationen für die Jugendarbeit stehen auf dem Programm.

Das Institut für Demokratiepädagogik arbeitet international mit verschiedenen Partnern zusammen.

Team - Tomke

Dr. Tomke Lask

Funktion: Wissenschaftliche Leiterin

Ausbildung: Sozialanthropologin und Kommunikationswissenschaftlerin

Aufgaben: Projektarbeit, lokale, regionale und internationale Vernetzung

Team - Gabi

Gabi BORST

Funktion : Assistentin

Ausbildung: Bachelor in Soziologie, Sorbonne, Paris

Aufgaben, Verwaltung, Organisation und Animationen

Team - François Letocart

François Letocart

Funktion: Bildungsreferent

Ausbildung: Geschichte, Entwicklungspolitik-und Wirtschaft, Agrarökologie

Aufgaben: Projektarbeit, Forschung, Pädagogik, Animationen