Institut für demokratie pädagogik

test
Rückkehr

UAG „Demokratiepädagogik“

Diese Arbeitsgruppe ist eine Unterarbeitsgruppe der Arbeitsgruppe „Bildung und Erziehung“, die aus der institutionellen Kooperation in der Großregion (Gipfel der Exekutive) hervorgegangen ist.

Das Ziel der Unterarbeitsgruppe ist es transversale Lehrinhalte zur Stärkung von demokratischer Kultur an Schulen zu gestalten und zu erproben. Als Grundlage für die Arbeit dient der europäische Referenzrahmen für Demokratiekompetenzen. Es sollen Trainingsmodelle für Schulleiter, Inspektoren und pädagogische BeraterInnen geschaffen werden, aber auch Weiterbildungsmodule für LehrerInnen. Eine Expertengruppe für Demokratiebildung soll gegründet werden, die bei Pilotprojekten mit zu Rat gezogen werden wird.